Puccini - Messa di Gloria

Giacomo Puccinis Messa oder Messa a quattro voci (die heute unter dem Namen Messa di Gloria bekannt ist) ist eine Messe für Orchester und Chor (SATB) sowie solistischen Tenor und Bariton. Das mehrsätzige Werk ist eine vollständige Vertonung des Messordinariums, die folgende Teile umfasst: Kyrie, Gloria, Credo, Sanctus, Benedictus und Agnus Dei.

Probentermine:

 

 

PROBE FÜR GRAZ:

Samstag, 19. Oktober 2019, 10 bis 14 Uhr in FRIESACH

Sonntag, 20. Oktober 2019, 9 Uhr Einspielprobe mit Orchester in GRAZ

 

Aufführungen:

 

Sonntag, 30. Juni 2019 um 19:00 in der Propsteikirche Friesach

Sonntag, 20. Oktober 2019 um 10:45 in der Herz-Jesu-Kirche Graz