weil Kunst zum Angreifen da ist!